Abschluss der Jubiläumsfeierlichkeiten

Mit einem großen Fußballturnier für den Fußballnachwuchs wurden die Veranstaltungen zum 50-jährigen Jubiläum des SC Kalübbe abgeschlossen.

Nahezu 350 Jungen und Mädels sowie deren Trainer, Betreuer, Eltern, Großeltern, usw nahmen daran teil und bildeten somit den Rahmen für ein richtiges Highlight zum Schluss der Jubiläumsfeierlichkeiten. Das von Sportfreund Klaus Bier und seinem Team ganz hervorragend vorbereitete, organisierte und mit einem tollen Rahmenprogramm versehene Turnier für Jugendmannschaften von der F-Jugend bis zu den B-Mädchen fand überall große Anerkennung und erntete viel Lob von allen Seiten. Der SC Kalübbe möchte sich an dieser Stelle für die erstklassige Arbeit aller Mitwirkenden sehr herzlich bedanken. Sie verdient großen Respekt.

Nicht nur dieses Turnier, auch alle anderen Veranstaltungen zuvor fanden allseits großen Zuspruch und Anerkennung. Wir sind darüber sehr glücklich und zufrieden, da sich somit die vielen Bemühungen aller Beteiligten gelohnt haben. Unser Dank gilt besonders dem Festausschuss, der alles so vorzüglich vorbereitet hatte und den vielen, vielen fleißigen, freiwilligen Helfern ohne deren Einsatz das vielfältige Programm nicht durchführbar gewesen wäre. Zum Dank möchten wir hiermit alle beteiligten Helfer, die mit ihrem besonderem persönlichen Einsatz zum Gelingen unserer Veranstaltungen beigetragen haben,  am

Sonntag, den 31. August um 10.00 Uhr

zu einem kleinen Imbiss und ein paar Getränken herzlich einladen.

Wir freuen uns auf  euer Kommen.

 

B e d a n k e n

möchten wir uns auch für

  • die  zahlreichen Präsente und
  • die vielen Glückwünsche,

die uns aus nah und fern zu unserem Jubiläum erreicht haben.

Wir sind überwältigt von der Anteilnahme und der Beteiligung an unseren Veranstaltungen.

Ein besonderer Dank geht auch an

  • das Music-corps „Klüver Sound“ FF Kalübbe für die musikalische Untermalung unserer Veranstaltungen,  
  • die VR Bank Ostholstein Nord-Plön eG für die Gestellung einer Hüpfburg am Kindertag,
  • den Touringclub Kalübbe, den Dörpsclub und die Freiwillige Feuerwehr für die materielle Unterstützung,
  • die Firmen und Betriebe, die durch ihre Werbung in unserer Festzeitung uns finanziell unterstützt haben,
  • unseren Sportfreund Axel Mißfeldt für die Bereitstellung seiner Ponys am Kindertag,
  • die Schlachterei Fritze für die Spende eines Räucherschinkens zu unserem Skatturnier und
  • die vielen Kuchenfeen für die tollen Torten, Kuchen und andere Köstlichkeiten.

Ein großes Dankeschön geht auch an Angela Hirsch und ihr „Sportheim-Team“, die mit hohem persönlichen Einsatz und viel Einfühlungsvermögen uns und unsere Gäste so erstklassig bedient und versorgt haben; das war Spitze!

Uwe Hansen
1. Vorsitzender