Schützen: Alexa Schröder ist Kreismeisterin mit dem Luftgewehr

Trotz nur 5 Starterinnen ging es bei der diesjährigen Titelvergabe der Damen knapp zu. Mit 350 Ringen erreichte die Vorjahressiegerin Kristin Hudalla vom TSV Schönberg nur den enttäuschenden vierten Rang. Zwei Ringe mehr und somit 352 Ringe reichten für den zweiten und dritten Platz. Carola Petersen (GS Ruhwinkel) setzte sich aufgrund der besseren letzten Serie gegen Lisa Marie Rönfeld (TSV Hessenstein) durch und sicherte sich so Silber. Alexa Schröder behielt die Nerven und errang mit 353 Ringen die Goldmedaille für den SC Kalübbe. Das ist der Lohn für das konzentrierte Training der letzten Wochen und mehr als im Vorfeld zu erwarten war. Alexa ist überglücklich und hofft, dass Sie mit diesem tollen Ergebnis bei der Landesmeisterschaft starten darf.

Als nächstes stehen die Kreismeisterschaften unserer Auflageschützen an. Wir wünschen allen Startern Gut Schuss.